Stuhluntersuchung bei Darmbeschwerden

Warum eine Stuhluntersuchung sinnvoll ist: Wenn Dein Darm oft gereizt ist, Du Dich unwohl fühlst, sich ständig Symptome bei der Verdauung oder im Stuhlgang zeigen… Dann ist es total empfehlenswert am Anfang von einer weiterführenden Behandlung einen Stuhltest durchzuführen.

So kann ganz genau analysiert werden, woher mögliche Beschwerden kommen. Dies ist einfach die beste Grundlage dafür, zu schauen, was ganz genau für Dich gut ist. Damit Du gezielt Deinen Darm wieder in das richtige Gleichgewicht bringen kannst.

Ganz neu gibt es nun eine Kooperation mit meiner geschätzten Kollegin Lisa Mestars. Sie nennt sich Gesundheitsbotschafterin aus Leidenschaft. Höre gern mal in ihren wundervollen Podcast oder Videos zu Körperkunde herein.

Lasse Deinen Stuhltest auswerten

Gerne möchte ich Dich nun einladen, einen Stuhltest durchzuführen. Diesen kannst Du von Lisa auswerten lassen. Damit Du dann genau weißt, was Du damit gezielt tun kannst.

Wenn wir dann die Ergebnisse Deines Stuhltests vorliegen haben, schauen wir gemeinsam, welche Nahrungsmittel gut für Dich sind. Darüber hinaus bekommst Du einfache und leichte Rezepte mit an die Hand, damit Du dieses für Dich selber umsetzen kannst.

Nimm Dir die Zeit für Dich um Dich wieder wohl zu fühlen. Denn ein gesunder Darm trägt mit zu einem glücklichen Leben bei.

Wie kann ein Reizdarm wirklich behandelt werden?

Lisa beschreibt in ihrem Video einen Weg über eine ordentliche Diagnostik bei Darmbeschwerden. Sie erklärt die Zusammenhänge des Darms und zeigt auf, dass neben psychosomatischen auch andere Faktoren eine Rolle spielen.

Video

Um Dir einen Weg zu zeigen der mehr ist als: „Damit müssen sie leben“, haben Lisa und ich nun eine Lösung für Dich zusammengestellt:

Neben einer Darmspiegelung gibt es die wunderbare Möglichkeit den Stuhl untersuchen zu lassen.

Bei einer Stuhluntersuchung wird geschaut, was für Bakterien jetzt in Deinem Darm leben. Welche Stoffe nicht verdaut werden können. Wenn Auffälligkeiten bestehen, können über weitere Tests im Blut Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder eine Histaminintoleranz bestimmt werden.

Was bei einer Stuhluntersuchung alles analysiert wird, erklärt Dir Lisa in diesem Video:

Melde Dich jetzt bei Lisa für den Stuhltest zum Status der Darmflora, zu unverdauten Nahrungsbestandteilen und aktuellen Entzündungswerten.

Dich interessieren noch weitere Aspekte, was Du für Deinen Darm Gutes tun kannst? Trag Dich gern jetzt in den Wohlfühl-Newsletter ein.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.